Kontakt:

 

Der Schiefe Masskrug

 

Inhaber:

Georg Obermüller

Bahnweg 4
83666 Waakirchen

info@schiefermasskrug.de

Für alle, die gern etwas "schiefer" ins Glas schauen:

 

Die schräge Variante des Original Wiesen-Masskrugs!

 

 

Warum ein schiefer Masskrug?

Probieren Sie es aus: Stellen Sie ihren Gästen einen schiefen Masskrug auf den Tisch und erfreuen Sie sich an den verdutzten Gesichtern: Ob als Party-Gag, originelles Souvenir für Freunde oder als Blickfang in der eigenen Vitrine: Der schiefe Masskrug ist auf jeden Fall einen Lacher wert!

 

 

Fällt der nicht um?

Die Frage Nummer 1. Aber keine Sorge: Sogar wenn der Krug mit einem Liter Bier gefüllt ist, bleibt er standhaft und kippt nicht von sich aus um. Nur wer zu grob mit ihm umgeht, bringt ihn zu Fall - aber das kennen wir ja alle aus dem Bierzelt..

 

Wie trinkt man daraus?

Wer schon einmal aus einem "normalen" Masskrug eine Mass Bier getrunken hat, muss sich im Grunde nicht umstellen und kann seine Technik auch hier anwenden.

Auch Linkshänder können daraus trinken - es erfordert zwar etwas mehr Übung, wenn von der anderen Seite getrunken wird, möglich ist es aber.

 

 

Woraus besteht der Krug und wie wird er hergestellt?

Der schiefe Masskrug besteht aus Kristallglas und ist damit von besonders hochwertiger Qualität. Dabei ist bemerkenswert, dass die Krüge nicht als Massenware von Maschinen hergestellt werden, sondern jedes einzelne Stück in Handarbeit von Glasbläsern gefertigt wird - im Anschluss an den Grundkörper wird der Henkel separat angebracht, um die komplizierte Form einhalten zu können.
Wichtig für öffentlichen Ausschank: Da beim Glasbläser die Wandstärken immer unterschiedlich ausfallen, ist kein Füllstrich angebracht!

 

Ist der schiefe Masskrug geschützt?

Das Design des Kruges ist beim Patentamt als Geschmacksmuster eingetragen, darf also nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Erfinders kopiert werden!


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen